Fremdwasserverschluss-System Uni-FreWa DN625

Menge Stückpreis Stückpreis incl. MwSt.
Bis 4 674,00 €* 781,84 €
Bis 9 537,00 €* 622,92 €
Bis 49 449,00 €* 520,84 €
Ab 50 344,00 €* 399,04 €

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-4 Wochen

Überstauhöhe
Höhere Stückzahl auf Anfrage möglich.
Produktnummer: 41090
Produktinformationen "Fremdwasserverschluss-System Uni-FreWa DN625"

Fremdwasserverschluss-System für Straßenschächte (Revisionsschächte)zum Schutz vor Oberflächenwasser, das über die Lüftungsöffnungen des Schachtdeckels eintreten kann.

Das Fremdwasserverschluss-System hat sich seit vielen Jahren bewährt und überzeugt vor allem mit diesen Vorteilen: Es verfügt über eine Be- und Entlüftungsfunktion, ist wartungsarm und komfortabel durch selbstständiges Verschließen und Öffnen. Alle verwendeten Materialien sind für den dauerhaften Einsatz im Kanal geeignet.
Anwendungsbereiche: Das Fremdwasserverschluss-System ist passend für Schachtdeckelrahmen mit einem Durchmesser von 625 mm +-5 mm. Für Überstauhöhen bis zu 0,5 m über Straßenniveau. Für den Einsatz in Revisionsschächten nach DIN 19584 (Standard BeGu-Rahmen). Sonderaufhängung auf Anfrage möglich.

Anwendungsbereich:

Schächte mit Schachtabdeckungen nach DIN 19584 (Standard BeGu-Rahmen), Sonderaufhängungen auf Anfrage möglich

Vorteile:

  • zuverlässiges Verschließen des Kanalschachtes bei Oberflächenwasserzufluss

  • volle Belüftung nach DIN EN 124 nach Ende des Oberflächenwasserzuflusses

  • wartungsarm durch großen Sedimentstapelraum

  • selbstständiges Öffnen bei Rückstau

  • Sondergrößen auf Anfrage möglich geeignet für Überstauhöhen bis 0,5 m

  • unser UNITECHNICS Uni-FreWa für Straßenschächte (Revisionsschächte) mit Be- und Entlüftungsfunktion, die Korossion im Kanal nicht verstärkt

  • das Fremdwasserverschluss-System ist für den Einsatz in Revisionsschächten nach DIN 19584 

Anwendungsbereich:
Schächte mit Schachtabdeckungen nach DIN 19584 (Standard BeGu-Rahmen), Sonderaufhängungen auf Anfrage möglich
Vorteile:
zuverlässiges Verschließen des Kanalschachtes bei Oberflächenwasserzufluss
volle Belüftung nach DIN EN 124 nach Ende des Oberflächenwasserzuflusses
wartungsarm durch großen Sedimentstapelraum
selbstständiges Öffnen bei Rückstau
Sondergrößen auf Anfrage möglich geeignet für Überstauhöhen bis 0,5 m